3Pworx PM Roundtable am Donnerstag, den 15. Dezember 2016 in München


Der nun seit einigen Jahren bestehende 3Pworx PM Roundtable ist eine exklusive Veranstaltung für Projekt- und IT-Entscheider, PM Führungskräfte sowie Projektverantwortliche und -interessierte.

Unser PM-Roundtable im Dezember 2016 liefert Ihnen einen aktuellen Einblick in die zukünftige Welt der Projekte, Lösungen und Tools.

Es werden bei dieser Veranstaltung folgende Themen behandelt und Fragestellungen diskutiert.

Agenda:
18:30 Uhr - Empfang der Teilnehmer, Come-Together und erstes Kennenlernen

18:45 Uhr - Einführung in den PM Round Table
Vorstellung und Erwartungshaltung der Teilnehmer

19:00 Uhr - Fundierte Beurteilung der Kosten- & Zeit-Projektperformance im Zeitalter der digitalen Transformation

Im Zeitalter der digitalisierten Globalisierung geht es um das effiziente Management von Daten, also um das Sammeln, Bewerten, Verdichten und Beurteilen von Echtzeit-Informationen. Um komplexe Projekte erfolgreich zu managen, braucht es belastbare Projektperformance Indikatoren, die den Projektleiter in der Projektsteuerung unterstützen. Basis dafür ist ein innovatives Scope & Cost Management, welches die Beziehungen zwischen Scope, Kosten, Terminen und Dokumenten bereits im Angebot festlegt. Dadurch werden die Projektrisiken minimiert und Schnittstellen optimiert.

19:30 Uhr - Kurzdiskussion, Feedback und Austausch, Networking in der Gruppe

19:45 Uhr - PM-Trends 2016 – Das PMO der Zukunft – Neue strategische Ausrichtung oder Vergrößerung des administrativen Overheads?

Durch die zunehmende Beschleunigung und des Wandels marktlicher Anforderungen wird die effiziente Strukturierung und Steuerung von Portfolios und Projekten zur zentralen Aufgabe in der Unternehmensorganisation.
Gerade der Aufbau von speziellem Know-how im Bereich des Projektmanagements zur professionellen Durchführung von Projekten ist ein Schlüsselfaktor für den Unternehmenserfolg.

Im Rahmen der Entwicklung einer Projektmanagementkultur innerhalb des Unternehmens werden häufig folgende Fragestellungen erörtert:

  • Wie lässt sich ein unternehmensweites Ressourcenmanagement wertschöpfend etablieren?
  • Wie kann der durch Projekte gewonnene Erfahrungsschatz nachhaltig genutzt werden?
  • Wie können sich Projektmitarbeiter schneller ein international anerkanntes Projektmanagement Fachwissen und PM Schlüsselkompetenzen aneignen?


Ein dauerhaft kostengünstiger und nachhaltiger Weg zur Erfüllung dieser richtungweisenden Frage- und Problemstellungen sowie die Einleitung von geeigneten Maßnahmen und dienlicher Aufgaben im Unternehmen ist durch die Errichtung eines Project Management Offices (PMOs) gegeben.
Das PMO (Project Management Office) wird häufig als Stabstelle für Projektmanagement oder auch „Center of Project Excellence“ bezeichnet. In den letzten Jahren waren Einführungen von PMOs häufig Gegenstand größerer organisatorischer Veränderungsprojekte in den Unternehmen.

Die im Unternehmen etablierten Prozesse und Methoden z. B. innerhalb eines PMOs müssen aufgrund von strengeren Zielvereinbarungen, Anforderungen und Rahmenbedingungen hinreichend weiterverbessert werden.
Die Erreichung einer höheren Prozess-, Informations- sowie Steuerungsqualität im PMO sind hierbei einige der wesentlichen zukünftigen Hauptziele.
Der Folien-Vortrag eines Kunden zeigt interessante Elemente und Aspekte zur Einführung und Weiterentwicklung eines unternehmensspezifischen PMOs.
Interessante Fragestellungen, Anwendungsbeispiele sowie spezielle PMO Use Cases liefern Ihnen hierzu einen spannenden Praxisbezug.

20:30 Uhr - Kurzdiskussion, Feedback und Austausch, Networking in der Gruppe

20:45 Uhr - Agiles Vorgehensmodell zur Geschäftsprozessmodellierung und die Implementierung von Projektmanagement - Workflows in eine führende Multiprojektmanagementlösung

Projektmanagement-Prozesse und Methoden müssen stetig auf Basis neuer Anforderungen und Rahmenbedingungen weiterentwickelt und verbessert werden.

  • Wie lassen sich einfach, rasch und nachhaltig Prozesse und Workflows im Projektmanagement modellieren?
  • Welche Anforderungen und Ziele müssen hierbei besonders beachtet werden?
  • Wie sieht eine toolunterstützte Prozessanalyse und -bewertung im Projektmanagement aus? 
  • Wie lassen sich einfach, rasch und nachhaltig Projektmanagement Workflows in eine Multiprojektmanagement Lösung integrieren?


Der Schwerpunkt des Vortrags eines Kunden zeigt auf Basis einer durchgeführten PM-Prozess- und Status Quo Analyse interessante Handlungsfelder und Möglichkeiten auf, weitere spezielle Workflows in eine Multiprojektmanagementlösung zu implementieren.

21:20 Uhr – Kurz-Diskussion, Feedback und Austausch, Networking in der Gruppe

21:25 Uhr - Gemeinsamer Ausblick auf nächste PM-Veranstaltungen und Roundtables

21:30 Uhr - Ende des 3Pworx PM Roundtables Dezember 2016 - Weihnachtsfeier


Gemeinsam mit Ihnen möchten wir in diesem Forum über mögliche Wege und Lösungen diskutieren und Ihre Fragen beantworten.

Selbstverständlich ist diese Veranstaltung für Sie kostenfrei. Lernen Sie zudem interessante Leute kennen.

Wir freuen uns auf Sie!

Genaue Veranstaltungsdetails:
Termin: Donnerstag, den 15. Dezember 2016; Zeit 18:30 – 21:30 Uhr
Ort: Kulturhaus München-Milbertshofen

Kulturhaus München-Milbertshofen
Curt Mezger Platz 1
80809 München
Tel.: 089 - 3506 36 39
www.kulturhaus-milbertshofen.de

Das Kulturhaus befindet sich an der Schleißheimerstr. im Stadtviertel München-Milbertshofen und ist zu Fuß ca. 5 Minuten vom U-Bahnhof Milbertshofen entfernt. Parkplätze sind in der Umgebung in ausreichender Anzahl vorhanden. Eine sehr gute Erreichbarkeit mit den Transportmitteln des ÖNV (z.B. Bus) ist ebenfalls gegeben.

Anmeldung:
Wenn Sie gerne teilnehmen und sich anmelden möchten, können Sie das ab jetzt tun. Bitte senden Sie uns Ihre Teilnehmerdaten über das Anmeldeformular auf www.3pworx.com oder senden Sie eine kurze Email an event@3pworx.com.

Gerne können Sie die Einladung, wenn Sie möchten, auch an Kolleginnen oder Kollegen sowie Interessierte des PM Roundtables 2016 weiterleiten.


Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr 3Pworx-Team

3Pworx GmbH, Beratungsgesellschaft für Prozess- und Projektmanagement
Landshuter Allee 8-10 • D-80637 München • Germany